Inspirations-Stadl München

Ideenbücher

Viele fragen mich immer, woher nimmst Du nur die ganzen Ideen? Oder sind baff, dass ich ständig “sprudle” vor Inspirationen und Impulsen.

Auch wenn Kreativität mit Leichtigkeit gut in Verbindung steht und dass auch den flow sehr gut widerspiegelt, gehört für mich dazu, das kreative Sein jeden Tag zu “pflegen”.

Deswegen habe ich immer Ideenbücher bei mir und immer verschiedene im Gebrauch. Eines ist immer in der Handtasche mit dabei. Eines liegt auf dem Schreibtisch, ein anderes wiederum auf dem Nachttisch.

Jede Idee, jeder Impuls, der mich kickt, wird hier notiert. Nichts wird bewertet vorab, nichts muss bereits einen Sinn ergeben.

Es gibt Notizen, die ich 3 oder 4 Jahre später anschaue und denke, Wahnsinn und jetzt ist die Zeit reif dafür!

Und umso mehr Du schreibst und die Impulse aufnimmst, umso mehr werden zu Dir kommen.

Berichte mir gerne, wie es Dir ergeht, wenn auch Du Deine Inspirationen pflegst und “ernst” nimmst, indem Du sie Dir laufend aufschreibst…

Viel Spaß beim “flowen”, Steffi

error: Content is protected !!